Jahreszirkel | 5. Sprung: Gemeinwohlökonomie

damit auch unsere Enkel in einer lebenswerten Welt leben können

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

21. Mai, 09:30 – 13:30

Bis in unsere Beziehungsgestaltung hinein greift unsere kapitalistische Wirtschaftsordnung, indem wir uns Gedanken machen, wie wir unseren „Wert“ und „uns selbst“ optimieren.

Um dem ständigen Kosten-Nutzen-Denken, das uns und die Umwelt zunehmend ausbeutet und zerstört, nicht hilflos ausgeliefert zu sein, brauchen wir ein neues Modell. Das ganzheitliche Modell der Gemeinwohlökonomie zeigt uns einen Weg, wie wir ein Miteinander entwickeln können, das für Menschen, Gemeinden, die Wirtschaft und die Natur förderlich ist.

Download Flyer